Rock'n'Roll

 

Übungsleiter: Silke Woletz-Bauer
Übungszeiten: Freitag, 19:30 bis 22:00 Uhr, Lucas-Cranach-Grundschule - Gymnastikhalle (1. Stock)

 2019 09 22 RocknRoll

Im Jahr 1986 gründeten einige engagierte Mitglieder des ATSV, denen das Turnen an Reck oder Boden nicht genügte, eine Rock’n’Roll-Gruppe. Ursprünglich als kurzzeitige Faschingsgaudi zu den Kronacher Büttenabenden geplant, etablierte sich die Abteilung jedoch schnell als feste Institution bei den verschiedensten Veranstaltungen.

Seit 1989 unter der Leitung von Silke Woletz-Bauer entwickelten sich die Rock’n’Roller zu einer Gruppe, die sowohl bei privaten Festlichkeiten (wie Geburtstagen oder Hochzeiten) als auch bei öffentlichen Veranstaltungen auftritt. Vor allem aber trifft sich die Gruppe aus Spaß am Tanzen, der Musik und natürlich der Geselligkeit wegen wöchentlich einmal (in auftrittsintensiven Zeiten aber auch deutlich häufiger), um verschiedenste Fußfiguren, Akrobatik und Choreographien einzuüben. Der Schwerpunkt des Trainings liegt im Formationstanz wobei gern bekannte Filmmusiken oder Musicals zum Einsatz kommen. So entstanden zum Beispiel Shows zur Musik aus Grease, Blues Brothers, Footloose oder Dirty Dancing. Gern werden auch Choreographien zu populären Oldies im Petticoat getanzt. Die Zahl der auftretenden Paare variiert dabei zwischen zwei und sieben, je nach Anlass und Bühnengröße.

Neue Tanz-Interessenten werden immer gern aufgenommen und können jederzeit einsteigen.

Weitere Informationen zur Teilnahme oder auch für geplante Auftritte an Silke.Woletz(at)atsv-kronach.de.